Keine Lernmittelfreiheit mehr in Niedersachsen ab 01.08.2004, sondern …
„Vermietung” von Lehrbüchern.

Informationen zum Schuljahr 2014/15

 Zum Verfahren:

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten von den Klassenlehrern bzw. von den Tutoren einen individuellen Bestellschein mit ihrer persönlichen Schülernummer.
Der Bestellschein muss sorgfältig behandelt werden. Achten Sie besonders darauf, dass die Strichcodes in keiner Weise beschriftet, beschädigt oder anderweitig verändert werden. Die Strichcodes werden per Handscanner eingelesen. Dadurch wird jedes bestellte Buch dem individuellen Schüler zugeordnet.

Achtung!
Mehrjahresbände
, die Sie bereits entliehen haben, bleiben in Ihrem Besitz.
Bitte
nicht erneut bestellen!

Zu Ihrer Information können Sie hier die Bestelllisten für die Jahrgänge 5 bis 12 einsehen:

 Leihscheine für die Jahrgänge 5 bis 12:

Jg. 5 Jg. 6    Jg. 7
Jg. 8 Jg. 9 Jg. 10
Jg. 11   Jg. 12  
Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten!

Wenn Sie sich ausnahmsweise eine dieser Listen ausdrucken und zur Bestellung verwenden müssen, vermerken Sie bitte unbedingt auch den Namen und die jetzige Klasse ihres Kindes!

 Termine:

  • Bis spätestens Fr., 19.07.2014:
  1. Eingang der Leihgebühr auf unserem Lernmittelkonto
    - oder Abgabe eines Nachweises, falls Sie Anspruch auf kostenlose Ausleihe haben.
  2. Abgabe der Lernmittel-Leihscheine (weißes Exemplar)
  3. ggf. Abgabe des Nachweises „3 schulpflichtige Kinder” zusammen mit dem Bestellschein im Sekretariat
  • Bei Neuanmeldung für Klasse 5:
    Bitte gleich nach der Anmeldung die Unterlagen abgeben und den Pauschalbetrag überweisen.

 Der aktuelle Erlass zur entgeltlichen Lernmittelausleihe:

Lesefassung des aktuellen Erlasses zur entgeltlichen Lernmittelausleihe


Für externe Links übernimmt das GaT keine Haftung!