Rudergymnasium ermittelt seine schnellsten Indoor-Ruderer
3.Ergometer-ReGaTta findet am kommenden Mittwoch (14.03.2012) statt

Spannende Rennen, laute Musik und frenetische Anfeuerungsrufe- am kommenden Mittwoch ist es wieder soweit: Die Pausenhalle des Gymnasiums am Treckfahrtstief verwandelt sich in eine Indoor-Ruderregattastrecke. Von 8.oo bis ca. 13.00 Uhr fahren die 5. Klassen ihre schnellsten Einzelfahrer aus. Zudem geht es um die Pokale für die schnellste Mädchen- und Jungenstaffel sowie die beste Mixed-Mannschaft.
Darüber hinaus nimmt das Rudergymnasium auch in diesem Jahr wieder an dem Wettbewerb
„Die schnellste Klasse Deutschlands“ teil. Angesichts des Vorjahres-Erfolges der damaligen Klasse 5.1, die am Ende das drittschnellste Team Deutschlands stellte, ist die Motivation in diesem Jahr besonders hoch. Erstmals nehmen neben den 5. und 6. Klassen auch die Siebtklässler an diesem Wettbewerb, bei dem die Addition der acht besten Zeiten über die 250m-Sprintstrecke das Mannschaftsergebnis liefert, teil.

 

Am kommenden Mittwoch ist es wieder soweit: Die 3. Ergometer-ReGaTta findet statt.